Die REBER-Schalhaut der neuen Generation

REBER-OPTIFORM

Birkensperrholz kombiniert mit einer speziell entwickelten Kunststoffnutzschicht. Als Trägermaterial dient die seit vielen Jahren bewährte Birkensperrholzplatte BFU100 (wetterfest verleimt) nach DIN68705 Teil 3. Die Birkensperrholzplatte ist beidseitig durch eine neu entwickelte Kunststoffschicht geschützt. Die 1,6 mm starke Beschichtung verhindert optimal und dauerhaft das Eindringen von Feuchtigkeit in den Holzkern. Die Standzeit der Platte wird wesentlich erhöht.

1. Lange Lebensdauer
Alle Schnittkanten sind rundum kantenversiegelt. Dieser zusätzliche Schutz verhindert zuverlässig das Eindringen von Feuchtigkeit in den Holzkern. Die hohe UV-Beständigkeit und chemische Resistenz der Oberfläche bedingen eine niedrige Alterung.
2. Hohe Belastbarkeit
Die REBER OPTIFORM zeichnet sich durch eine hohe Biegesteifigkeit aus. Sie ist hoch belastbar und absolut verzugfrei. Ihre Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen und die Abriebfestigkeit erhöhen die Lebensdauer zusätzlich.
3. Optimales Arbeitsergebnis
Die Platte zeichnet sich durch ein homogenes Betonbild aus. Mit der mattierten Struktur der REBER OPTIFORM erhalten Sie eine glatte und doch matte Betonoberfläche. Damit erhalten Sie den idealen Haftgrund für Putze und Farbanstriche.
4. Einfache Pflege
Leichte Reinigung sowie geringer Trennmitteleinsatz sind selbstverständlich.
5. Günstige Alternative
Mit der REBER OPTIFORM haben Sie eine kostengünstige und interessante Alternative zu Vollkunststoffplatten.